Datenschutz-Bestimmungen

Aktualisiert am 1. September 2017


Wir bei BACK ON TRACK respektieren Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzrichtlinie (die „Richtlinie“) beschreibt die Art und Weise, in der wir („wir“, „BACK ON TRACK“ oder „uns“) Ihre persönlichen Daten erfassen und wie wir damit umgehen, im Einklang mit unserer Verpflichtung, Sie zufrieden zu stellen und hilfreiche Einkaufserfahrung.


BACK ON TRACK weiß, dass Ihnen wichtig ist, wie Ihre persönlichen Daten verwendet und weitergegeben werden, und wir nehmen Ihre Privatsphäre ernst.

Diese Richtlinie gilt für unsere Interaktionen mit Ihnen, in denen wir persönliche Informationen (wie unten beschrieben) sammeln, sei es persönlich in unseren Geschäften oder durch Ihre Nutzung der Website backontrack.com und von Versionen der Website mit Co-Branding, die sich unter URLs befinden, auf die verwiesen wird den Domainnamen backontrack.com (die "Website" oder "Site"). Da wir bestimmte Arten von Informationen über unsere Benutzer erfassen, möchten wir, dass Sie verstehen, welche Informationen wir erfassen, wie wir sie erfassen, wie diese Informationen verwendet werden, wie Sie diese Informationen einsehen und wie Sie unsere Offenlegung dieser Informationen steuern können.

Durch den Besuch unserer Website, die Nutzung unserer Dienste, den Kauf von Produkten auf unserer Website, das Posten in unseren Nachrichtenbrettern oder Chatrooms und andere Einsendungen auf unserer Website oder die Bereitstellung persönlicher Informationen (wie unten beschrieben) bestätigen Sie, dass Sie die Praktiken akzeptieren und Richtlinien, die in der jeweils aktuellen Datenschutzrichtlinie und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführt sind. Sie sollten diese Richtlinie jedes Mal überprüfen, wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, um sich davon zu überzeugen, dass Sie damit zufrieden sind. Wenn Sie mit dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, geben Sie uns bitte keine personenbezogenen Daten oder verwenden Sie unsere Website nicht.

1. WER IST WIEDER AUF DEM SPUR?

Für die Zwecke dieser Richtlinie bedeutet BACK ON TRACK BACK ON TRACK Ltd. und schließt unsere Mutterunternehmen Diomed AB und alle mit ihr verbundenen Unternehmen ein. BACK ON TRACK umfasst auch alle verbundenen Unternehmen oder Tochterunternehmen der oben genannten Unternehmen sowie alle ihre jeweiligen Nachfolger und Beauftragten.

2. WAS SIND PERSÖNLICHE INFORMATIONEN?

Persönliche Informationen sind Informationen, die sich speziell auf eine Person beziehen und in irgendeiner Form aufgezeichnet werden. Zu den personenbezogenen Daten zählen Alter, Einkommen, Geburtsdatum, E-Mail- und Postanschriften, Telefonnummern und Finanzinformationen.

3. WIE WERDEN PERSÖNLICHE INFORMATIONEN ERFASST?

Personenbezogene Daten können in unseren Filialen gesammelt werden. Sie können auch online erfasst werden, wenn Sie sich freiwillig bei uns registrieren oder Ihr bestehendes Profil bei uns aktualisieren, Kataloge, Newsletter oder E-Mails erhalten, Kommunikationsdienste nutzen, Umfragen beantworten, an Wettbewerben oder anderen Werbemöglichkeiten teilnehmen und wenn Sie Beiträge in unseren Foren veröffentlichen. Chaträume oder andere Beiträge auf unserer Website. Wir können auch personenbezogene Daten von Dritten sammeln, denen Sie diese zur Verfügung gestellt haben
gleich.

Wenn Sie eine E-Mail von unserer Website an einen Freund senden, erfassen wir auch den Namen und die E-Mail-Adresse Ihres Freundes. Die Informationen Ihres Freundes werden nur zum Versenden der Weiterleitungs-E-Mail verwendet und nicht in unseren Kunden- oder Marketingdatenbanken gespeichert. Unsere Website ist für Erwachsene bestimmt. Wir sammeln wissentlich keine persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Personen unter 13 Jahren sollten die Website nicht nutzen oder BACK ON TRACK keine persönlichen Daten zur Verfügung stellen.

4. ZWECK DER SAMMLUNG

Wir verwenden personenbezogene Daten, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern, um mit Ihnen über unsere Produkte, Werbeaktionen oder Wettbewerbe zu kommunizieren, um Sie und uns vor Fehlern und Betrug zu schützen, um Ihre Anfragen oder Bestellungen zu bearbeiten und um den Überblick zu behalten und Analysieren Sie Ihre Einkäufe, Transaktionen, Einkaufsmuster, Kontobewegungen und Zahlungsvorgänge, um Ihre Kreditwürdigkeit zu beurteilen und die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Wir können diese Informationen auch verwenden, um Ihnen Angebote zu unterbreiten, um bestimmte Produkte auf Sie abzustimmen und um unsere Website weiterzuentwickeln, zu verbessern und auf Ihre Interessen abzustimmen. Schließlich können wir die Informationen verwenden, um Umfragen und Analysen für Forschungs-, Statistik- und Produktentwicklungszwecke durchzuführen und andere Zwecke zu erreichen, die von Zeit zu Zeit gesetzlich zulässig sind.

5. ZUSTIMMUNG

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung, einschließlich der in den Richtlinien festgelegten, sammeln, verwenden oder weitergeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt. Die Zustimmung kann mündlich oder schriftlich, ausdrücklich oder stillschweigend erteilt werden. Die implizite Einwilligung wird auf verschiedene Arten eingeholt, beispielsweise wenn bereits eine Kundenbeziehung besteht, zuvor eine ausdrückliche Einwilligung erteilt wurde oder der Zweck der Verwendung der persönlichen Daten für Sie offensichtlich ist.

BACK ON TRACK ist Teil eines Netzwerks von Einzelhändlern, die einen einzigartigen Produktmix anbieten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die Mitglieder der BACK ON TRACK-Unternehmensfamilie weiter, damit wir Sie über Produkte, Dienstleistungen, Prämien und Sonderangebote informieren können, die Ihnen möglicherweise gefallen. Diese Benachrichtigungen können Ihnen per Post, E-Mail, Telefon, SMS, Anrufbeantworter oder auf andere Weise mittels der von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen zugestellt werden. Gelegentlich übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der BACK ON TRACK-Unternehmensfamilie an vertrauenswürdige Stellen, die uns bei der Betreuung Ihrer Kunden unterstützen können. Wenn wir dies tun, fordern wir von einem solchen Unternehmen, dass es die Informationen auf eine Art und Weise schützt, die mit dieser Richtlinie vereinbar ist.


Wenn wir vertrauenswürdige Dritte einsetzen, um in unserem Namen zu handeln und Funktionen wie das Erfüllen von Aufträgen, das Liefern von Paketen, das Verarbeiten von Kreditkartenzahlungen oder das Erbringen von Kundendienstleistungen auszuführen, werden vertragliche oder andere geeignete Mittel eingesetzt, um sicherzustellen, dass diese Dritten diese Richtlinie und alle Bestimmungen einhalten anwendbare Datenschutzgesetze. Unsere Weitergabe Ihrer persönlichen Daten gemäß dieser Richtlinie kann die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an andere Länder beinhalten. Personenbezogene Daten dürfen nur für die Zwecke verwendet oder weitergegeben werden, für die sie erhoben wurden, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Personenbezogene Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies für die Speicherung erforderlich ist
Erfüllung dieser Zwecke.


Wenn Sie die Option zur Speicherung von Daten und zur Aktivierung von "Quick-Shopping" aktivieren, ermächtigen Sie uns ausdrücklich, die für die Aktivierung und Entwicklung dieser Funktionalität erforderlichen Daten zu verarbeiten und zu speichern. Der Card-Verification-Value-Code (CVV) wird nur dazu verwendet, den Kauf abwickeln zu können und wird nicht im Rahmen Ihrer Kartendaten gespeichert oder nachträglich verarbeitet. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Aktivierung dieser Funktion erteilen, werden Ihre Daten bei nachfolgenden Käufen auf dieser Website automatisch ausgefüllt, sodass Sie diese Daten nicht bei jedem neuen Vorgang eingeben müssen. Diese Einwilligung gilt auch für nachfolgende Käufe. Sie können Ihre Kartendaten jederzeit über den Bereich Mein Konto - Karten ändern und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Speicherung widerrufen. Ihre Kartendaten werden gemäß den wichtigsten Vertraulichkeits- und Sicherheitsstandards für Kredit- und Debitkarten gespeichert und übertragen. Bei Verwendung dieser Funktion kann aus Sicherheitsgründen eine Änderung Ihres Passworts erforderlich sein. Beachten Sie, dass die Sicherheit bei der Nutzung der Website auch von der ordnungsgemäßen Verwendung und der vertraulichen Aufbewahrung bestimmter Schlüssel / Passwörter abhängt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit unter Einhaltung einer angemessenen Frist und vorbehaltlich rechtlicher oder vertraglicher Beschränkungen ändern oder widerrufen. Wir werden Sie über die Auswirkungen informieren. Informationen zum Ändern Ihrer Einwilligung finden Sie im Abschnitt Kontaktaufnahme.

6. EINSCHRÄNKUNG DER NUTZUNG, OFFENLEGUNG UND AUFBEWAHRUNG

Personenbezogene Daten werden nur für die Zwecke verwendet oder weitergegeben, für die sie erfasst wurden, es sei denn, Sie stimmen zu oder sie sind gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig. Sie werden nur so lange aufbewahrt, wie dies für diese Zwecke erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten übertragen, stellen wir sicher, dass diese auf ähnliche Weise gespeichert werden und
unter Richtlinien ähnlich dieser Richtlinie.

7. GENAUIGKEIT

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so genau, vollständig und aktuell wie nötig und zumutbar für die Zwecke halten, für die sie verwendet werden sollen. Sie können den Zugriff auf alle von uns gespeicherten persönlichen Informationen anfordern, um die Informationen gegebenenfalls zu überprüfen und zu ändern. In Fällen, in denen Ihre persönlichen Daten von Dritten zur Verfügung gestellt wurden, verweisen wir Sie an diese Partei (z. B. Auskunfteien).

8. SICHERHEIT UND VERANTWORTUNG

Wir schützen personenbezogene Daten durch Sicherheitsvorkehrungen, die der Sensibilität der Daten angemessen sind, einschließlich der Anwendung der folgenden Maßnahmen: (i) physische Sicherheitsmaßnahmen, wie z. B. Zugangsbeschränkungen und angemessene Entsorgung personenbezogener Daten; und (ii) elektronische Sicherheitsmaßnahmen wie Passwortschutz für den Zugriff auf computergestützte persönliche Informationen. Wir sind für die von uns kontrollierten personenbezogenen Daten verantwortlich, einschließlich aller personenbezogenen Daten, die zur Verarbeitung, Speicherung oder für andere Zwecke an Dritte weitergegeben werden.

Wenn wir vertrauenswürdige Dritte einsetzen, um in unserem Namen zu handeln und Funktionen wie das Erfüllen von Aufträgen, das Liefern von Paketen, das Verarbeiten von Kreditkartenzahlungen oder das Erbringen von Kundendienstleistungen auszuführen, werden vertragliche oder andere geeignete Mittel eingesetzt, um sicherzustellen, dass diese Dritten diese Richtlinie und alle Bestimmungen einhalten anwendbare Datenschutzgesetze.

Wir können nicht für persönliche Informationen verantwortlich gemacht werden, die Sie in unseren Nachrichtenbrettern, Chatrooms oder im Rahmen anderer Übermittlungen an die öffentlichen Bereiche unserer Website veröffentlichen. Dies sind öffentliche Bereiche, die von jedem, der diese Bereiche unserer Website besucht, eingesehen oder eingesehen werden können und als solche nicht unter diese Richtlinie fallen.

9. OFFENHEIT UND INDIVIDUELLER ZUGANG

Diese Richtlinie und alle damit zusammenhängenden Informationen sind jederzeit auf unserer Website www.backontrack.com verfügbar
Auf Anfrage werden wir Sie über das Vorhandensein, die Verwendung und die Weitergabe personenbezogener Daten informieren
in Bezug auf Sie, und geben Sie Zugriff auf diese Informationen. Sie haben das Recht, die Richtigkeit und Vollständigkeit Ihrer Angaben in Frage zu stellen und gegebenenfalls ändern zu lassen.

10. KONTAKTIEREN SIE UNS

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben, Kommentare abgeben oder Ihre Zustimmung widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte wie folgt an uns:

Email: sverige@backontrack.com

Zurück auf der Strecke AB, Sofielundsgatan 5A, 75323 Uppsala , Schweden

Wir informieren Personen, die Anfragen stellen oder Beschwerden über unser Anfrage- oder Beschwerdeverfahren einreichen, sofern zutreffend. Wenn sich herausstellt, dass eine Beschwerde berechtigt ist, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen und gegebenenfalls unsere Richtlinien und Praktiken ändern.

11. ABTRETUNG

Sie stimmen der Übertragung Ihrer persönlichen Daten an einen Drittanbieter zu, der das Geschäft von BACK ON TRACK erwirbt.

12. COOKIES UND WEB BEACONS

Cookies sind kleine Textdateien, die sich von einigen Seiten der Website auf Ihrer Festplatte einbetten. Cookies sind harmlos in dem Sinne, dass sie keine Informationen von Ihrer Festplatte extrahieren können, über die Sie die vollständige Kontrolle haben. Wir verwenden Cookies, um den Datenverkehr auf der Website zu ermitteln, nützliche Informationen zu Ihren Interessen zu übermitteln und zukünftige Besuche auf der Website zu personalisieren. Cookies geben uns nicht systematisch persönliche Informationen über Sie. Sie können den Empfang von Cookies jederzeit beenden, indem Sie einfach die Konfiguration Ihres Browsers ändern.

Wir verwenden auch Web-Beacons, kleine Code-Zeichenfolgen, die auf einer Website-Seite oder in einer E-Mail-Nachricht platziert werden. Sie werden manchmal als "GIFs löschen" (Graphics Interchange Format) oder "Pixel-Tags" bezeichnet. Wenn Sie eine bestimmte Seite besuchen, benachrichtigen uns Web Beacons über Ihren Besuch. Da Web-Beacons in Kombination mit Cookies verwendet werden, erkennen die Web-Beacons bei Deaktivierung von Cookies nur einen anonymen Site-Besuch. Wenn Web Beacons in einer E-Mail verwendet werden, können wir feststellen, ob Sie die E-Mail erhalten haben.

13. LINKS ZU ANDEREN SEITEN

Unsere Website kann Links zu anderen Websites als unserer eigenen oder außerhalb der BACK ON TRACK-Unternehmensfamilie enthalten. Für diese Websites gelten möglicherweise eigene oder gar keine Datenschutzbestimmungen. Wir sind nicht für diese Websites verantwortlich und stellen diese Links nur zum Nutzen der Besucher unserer Website zur Verfügung. Diese Websites senden möglicherweise ihre eigenen Cookies an Sie und sammeln Informationen und verwenden sie in einer Weise, die nicht mit dieser Richtlinie vereinbar ist. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen für Websites oder Dienste von Drittanbietern zu lesen, bevor Sie diese mit Ihren persönlichen Daten versehen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt dieser Websites und übernehmen keine Verantwortung für deren Inhalt. Wir dürfen auch nicht implizieren, dass wir solche Websites oder die von ihnen angebotenen Produkte oder Dienstleistungen unterstützen oder anderweitig empfehlen.